Die drei Phasen

 

Vergöttern – das Spiel beginnt
Abwerten – der Missbrauch beginnt -gerne in Kombi mit Glaslighting –
Entsorgen – die leere Hülle wird ausgespuckt

Das sind die ersten 3 Phasen des perversen Spiels eines Narzissten.
Wer meint, nach der Entsorgung (Trennung), sei alles überstanden – irrt. Das Spiel geht in eine weitere Runde und zerrt wiederholt an dem eh schon ziemlich ausgelaugten Opfer.

Über die „Hoovertaktik“ (ich denke gerade an dich/ du fehlst/ vermisse dich/ ich wünsche mir, dir geht es gut) tritt der Narzisst wieder in Erscheinung und nicht selten kommt es in dieser Phase zu einem „Comeback“.
Das liegt nicht selten daran, dass das Opfer nach der Trennung unter sogenannten „Entzugserscheinungen“ leidet.

Kommt es zu keinem Comeback braucht das Opfer dringend Hilfe und Unterstützung, um den Entzug und deren Auswirkungen einigermaßen zu meistern.
Des Weiteren (wurde der Narzisst verlassen),wird die Isolation ins erweiterte Umfeld ausgebreitet. Das „Nachbeben“ beginnt.

Das ist ein kleiner Auszug aus dem Workshop „Ich hol´mir meine Kraft zurück!“

Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden 1. Freitag im Monat ab 17:oo Uhr in Steinbergkirche. Wer Interesse hat, darf sich gerne unverbindlich anmelden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s